Mechanische Prüfungen

Thema

Universalprüfmaschine für Zug-/Druckprüfungen bis 100 kN.

Hydraulische 2 MN-Druckprüfmaschine.

Prüfmaschine für kombinierte Torsions- und Zug- bzw. Druckprüfungen.

Die im mechanischen Prüflabor vorhandene Gerätetechnik ermöglicht komplexe Prüfungen an Werkstoffen, Bauteilen und Komponenten. Das Anwendungsspektrum erstreckt sich von entwicklungs- und forschungsbegleitenden Materialprüfungen und Bauteiltests über Prüfungen zur Prozess- und Fertigungskontrolle sowie zur Qualitätssicherung inklusive Chargenanmusterung, Stichprobentests und Einzelstückprüfungen bis hin zu kundenspezifischen Spezialprüfungen.

In Verbindung mit den Kompetenzen und Ressourcen der weiteren Bereiche des Labors für Qualität und Zuverlässigkeit sowie den vorhandenen Werkstätten können problemlos Testaufbauten für die multimodale Bewertung und Prüfung von Materialien, Bauteilen, Komponenten und Systemen realisiert werden. Auch die Kombination mechanischer Prüfungen mit verschiedenen Klima- und Umweltprüfungen ist möglich.

Die Entwicklung von Test- und Prüfsystemen inklusive FEM-Simulation und die Unterstützung und Beratung zum Themenkomplex der mechanischen Prüfungen sowie statistischen Auswertungen ergänzen das Profil des Labors.


Leistungsangebot
 

  • Zug- und Druckprüfungen
  • Uniaxiale Biegeprüfungen (3- und 4-Punkt-Biegung)
  • Biaxiale Biegeprüfungen (Doppelringbiegung, Bo3B)
  • Härteprüfungen (Brinell, Rockwell)
  • Torsionsprüfungen
  • Prüfungen unter mehrachsiger Belastung
  • Bruchzähigkeitsmessungen (SEVNB)
  • E-Modul-Bestimmung (Biegeversuch)
  • Pendelschlagprüfungen (Schlagzähigkeit, Bruchenergie)
  • Haftzugfestigkeits- und Haftbiegebruchprüfungen
  • Innendruckfestigkeitsprüfungen
  • Schallemissionsprüfungen unter mechanischer und thermischer Belastung
  • FEM-Simulationsstudien zum Belastungsverhalten von Bauteilen
  • Kundenspezifische Prüfungen inkl. Entwicklung und Bau von Prüfapparaturen


Technische Ausstattung der Labore
 

  • Universalprüfmaschinen Zwick 100 und TIRATest 2300
    Zug-/Druck:    bis zu 100 kN
    Drehmoment: max. 100 Nm
  • Hydraulische Druckprüfmaschine bis 2 MN
  • Schallemissionsmesssystem AMSY-5
  • Diverse mechanische Prüfmaschinen