Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Neuer IKTS-Standort

Für eine wirtschaftliche und nachhaltige Batteriefertigung entwickelt das Fraunhofer IKTS effiziente Recyclingprozesse, digitalisierte Fertigungs- und Prüfverfahren sowie neuartige Zellkonzepte.

mehr Info

Fraunhofer IKTS vs. Corona

Das hervorragende Eigenschaftsportfolio von Hochleistungskeramiken bietet die beste Grundlage für Anwendungen in der biomedizinischen Analytik oder im Infektionsschutz. Das Fraunhofer IKTS nutzt seine Kompetenzen in der Werkstoffforschung, um Lösungen für die Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie anbieten zu können.

mehr Info

Neues Geschäftsfeld »Wasser«

Das Fraunhofer IKTS bietet Lösungen für die Aufbereitung von Abwasser und industriellem Prozesswasser – von multifunktionalen Komponenten bis zu kompakten Gesamtsystemen. Erfolgreiche Ansätze zielen auf die Kombination keramischer Membranen mit elektrochemisch, sonochemisch und photokatalytisch basierten Prozessen.

mehr Info

Kompetenz in Keramik

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Institutsteile in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas.

Als Forschungs- und Technologiedienstleister entwickelt das Fraunhofer IKTS moderne keramische Hochleistungswerkstoffe, industrierelevante Herstellungsverfahren sowie prototypische Bauteile und Systeme in vollständigen Fertigungslinien bis in den Pilotmaßstab. Darüber hinaus umfasst das Forschungsportfolio die Kompetenzen Werkstoffdiagnose und -prüfung. Die Prüfverfahren aus den Bereichen Akustik, Elektromagnetik, Optik und Mikroskopie tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung von Produkten und Anlagen bei.

 

Dresden, 20. April 2021

News

Fraunhofer IKTS baut Entwicklung für Transparentkeramik aus

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS übernimmt zum 1. April 2021 die Transparentkeramik-Sparte der Firma CeramTec-ETEC, bekannt unter dem Markennamen PERLUCOR®. Das Institut weitet damit seine bestehenden Kompetenzen in der Entwicklung von Transparentkeramiken weiter aus.

 

Dresden, 16. April 2021

News

ReWaMem – Projekt zur Wiederverwendung von Abwässern in der Wäschereiindustrie gestartet

Keramische Nanofiltration entwickelt am IKTS wird in der Textilreinigung eingesetzt und ermöglicht den ressourcenschonenden Umgang mit industriellen Abwässern.

 

Dresden, 14. April 2021

News

Ohne Ruckeln und Energieverlust – Neue Gleitlager mit dem Supragleit-Effekt

Das IKTS entwickelt mit verschleißfesten keramischen Werkstoffen neue Supragleitlager mit extrem niedrigen Reibwerten für mehr Präzision und Energieeffizienz.

 

 

Jahresbericht 2019/2020

Im Jahresbericht des Fraunhofer IKTS finden Sie Informationen und Berichte zu unseren aktuellen Forschungsarbeiten.

Zertifiziert

Das Fraunhofer IKTS ist nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, EN ISO 13485 und DIN EN ISO / IEC 17025 zertifiziert.

 

Für Mitarbeitende