Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Kompetenz in Keramik

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Standorte in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas.

mehr Info

Jahresbericht 2018/2019

Im Jahresbericht des Fraunhofer IKTS finden Sie Informationen und Berichte zu unseren aktuellen Forschungsarbeiten.

Zertifiziert

Das Fraunhofer IKTS ist nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, EN ISO 13485 und DIN EN ISO / IEC 17025 zertifiziert.

 

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie alle Neuigkeiten aus dem Fraunhofer IKTS. Hier können Sie auch Ihre Kundendaten aktualisieren.

Folgen Sie uns!

 

Dresden / 17.5.2019

Blog

Mikroplastik: volle Fahrt voraus!

Im letzten Teil der #SONNE-Interviews zur Mikroplastik schauen wir auf aktuelle Projekte zur Mikroplastikforschung wie das »The Great Pacific Garbage Patch«-Projekt (GPGP) von »The Ocean Cleanup«.

 

Dresden / 14.5.2019

Blog

#diensttalk mit Matthias Ahlhelm über keramischen Knochenersatz und dessen Potenziale durch Gefrierschäumen und 3D-Druck

Dr. Matthias Ahlhelm ist Experte für keramischen Knochenersatz. Über Formgebungsverfahren wie das Gefrierschäumen kombiniert mit 3D-Druck kann er personalisierte Knochenstrukturen anfertigen.

 

Dresden / 7.5.2019

News

Prof. Alexander Michaelis zum neuen Präsidenten der Deutschen Keramischen Gesellschaft DKG gewählt

Die DKG ist die mitgliederstärkste keramische Gesellschaft in Europa und weltweit einer der ältesten Berufsverbände. Seit nunmehr 100 Jahren ist die DKG das Forum für alle technisch-wissenschaftlichen Fragen zum Thema Keramik.

 

Hermsdorf / 15.4.2019

Pressemitteilung

Spatenstich markiert Baubeginn des neuen Pilotierungszentrums für Batterien und Membranen

Keramische Batterien sowie Membranen zur Filtration und Gastrennung – das sind die Forschungsthemen, die im zukünftigen »Pilotierungszentrum für Pulversynthese und Extrusion« im Fokus stehen. Die Bauphase am Standort Hermsdorf des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme IKTS hat nun mit einem feierlichen Spatenstich begonnen.

 

Hermsdorf / 9.4.2019

Pressemitteilung

Thüringer Forschungspreis für keramische Batterie

Ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme IKTS hat dafür eine preiswerte und umweltfreundliche keramische Batterie entwickelt, die mit dem diesjährigen Thüringer Forschungspreis in der Kategorie »Angewandte Forschung« ausgezeichnet wurde.  

 

Friedrichshafen / 27.–29.5.2019

Ausstellung

DACH-Jahrestagung 2019

Die Deutsche, die Österreichische und die Schweizerische Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung laden Experten aus den drei Ländern zum Austausch ein.

 

Dresden / 14.6.2019

Veranstaltung

Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Wissenschaft hautnah erleben, selbst ausprobieren und mit Forschern ins Gespräch kommen – zur Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften (LNdWDD) am 14. Juni 2019 geht das. 

 

Dresden / 25.–26.6.2019

DGM-Seminar

Keramische Werkstoffe – Eigenschaften und industrielle Anwendungen

Entdecken Sie die Vorteile von Hochleistungskeramiken für ihre spezifischen Anwendungen und nutzen Sie diese optimal.

 

Düsseldorf / 25.–29.6.2019

Messe

The Bright World of Metals – GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST

Rund 78 000 Besucher und 2 200 Aussteller aus aller Welt lassen Düsseldorf wieder zur Welthauptstadt für »The Bright World of Metals« werden. Wir sind mit keramischen Gießereilösungen auf der GIFA vertreten.

 

Nürnberg / 25.–27.6.2019

Messe

Sensor + Test

Besucher erleben das gesamte Spektrum der messtechnischen Systemkompetenz vom Sensor bis zur Auswertung.

 

Dresden / 18.–20.9.2019

Veranstaltung

Symposium zur WerkstoffWoche 2019 – Zellulare Werkstoffe

Zum 3. Mal lädt die WerkstoffWoche in die Messe Dresden ein. Werden Sie Teil des Programms und reichen Sie Ihren Beitrag noch bis zum 28. Februar 2019 ein!

 

Dresden / 23.–25.9.2019

Symposium

Dresden Battery Days 2019

The 3rd Dresden Battery Days will be dedicated to the exchange of knowledge between international electrochemical energy storage experts. Focus topic of the symposium is “All-solid-state batteries – already on the way from the laboratory to production?”

 

Dresden / 9.–11.10.2019

Symposium

ISPA 2019

Im Fokus des Symposiums stehen haptische Lösungen und medizinische Anwendungen sowie weitere technologische Entwicklungen im Zusammenhang mit Piezokeramiken und Funktionseinheiten zur Lösung von Steuerungs- und Positionierungsaufgaben, Messaufgaben, Energieversorgung, Materialbearbeitung sowie Ultraschall- und Vibrationsanwendungen.

 

Dresden / 28.–29.11.2019

Symposium

Anodisieren – eine »Never-Ending« Story

Anodische Oxidschichten können weit mehr sein als ein guter Korrosionsschutz. Diskutieren Sie mit uns aktuelle Entwicklungen und Trends dieser vielseitigen Technologie beim siebten Symposium mit Industrieausstellung »Angewandte Elektrochemie in der Materialforschung« am Fraunhofer IKTS Dresden.

Kooperationen

Aktuelle EU-Projekte

  • AFLoNext – 2nd Generation active wing - active flow- loads & noise ...
  • BET-EU – Materials synergy integration for a better europe
  • CAPTure – Competitive solar power towers
  • CerAMfacturing – Ceramic components by additive manufacturing
  • FlexiFuel-SOFC – Fuel flexible micro-scale biomass CHP system
  • HiEff-BioPower – Highly efficient and fuel flexible CHP technology
  • INTEGRAL – 2nd generation of thermoelectric generators ...
  • MATCH – The creation of the materials common house
  • NDTonAIR – Training network in non-destructive testing ...
  • ProDIA – Manufacturing and control of nanoporous materials
 

Fortbildungsseminare

In Kooperation mit der Fraunhofer-Allianz AdvanCer, der Deutschen Keramischen Gesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) führt das Fraunhofer IKTS regelmäßig Fortbildungsseminare durch.

 

Download Expertenstudie

Auf Initiative des GA HLK von DKG und DGM und unter Mitwirkung des VKI haben Fachexperten aus Industrie und Forschung die wichtigsten Zukunftsfelder für den Einsatz von Hochleistungskeramiken untersucht.

 

Download Standort-Broschüre TRIDELTA

Seit mehr als 125 Jahren ist der Industrie-Standort Hermsdorf geprägt durch die Technische Keramik. Die Verknüpfung industrieller Produktion mit Informations- und Kommunikationstechnologie, sowie der wachsende Bedarf an Aktoren und Sensoren, sind künftige Leitthemen.

 

Standorte des Fraunhofer IKTS

Deutschland: Dresden, Hermsdorf, Pleissa, Pöhl, Schmalkalden, Leipzig, Berlin

USA: Storrs (Connecticut)