Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Zukunftsfabrik Lausitz: Antworten auf den globalen Ressourcenhunger

Ein starker Verbund aus sächsischen Wissenschaftseinrichtungen will mit zahlreichen Unterstützern aus der Wirtschaft und der Region in der neuen »Zukunftsfabrik Lausitz« bahnbrechende Lösungen für Herausforderungen finden, ...

mehr Info

Der neue Fraunhofer IKTS Jahresbericht 2020/2021 ist ab sofort verfügbar.

mehr Info

Neuer IKTS-Standort

Für eine wirtschaftliche und nachhaltige Batteriefertigung entwickelt das Fraunhofer IKTS effiziente Recyclingprozesse, digitalisierte Fertigungs- und Prüfverfahren sowie neuartige Zellkonzepte.

mehr Info

Fraunhofer IKTS vs. Corona

Das hervorragende Eigenschaftsportfolio von Hochleistungskeramiken bietet die beste Grundlage für Anwendungen in der biomedizinischen Analytik oder im Infektionsschutz. Das Fraunhofer IKTS nutzt seine Kompetenzen in der Werkstoffforschung, um Lösungen für die Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie anbieten zu können.

mehr Info

Kompetenz in Keramik

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Institutsteile in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas.

Als Forschungs- und Technologiedienstleister entwickelt das Fraunhofer IKTS moderne keramische Hochleistungswerkstoffe, industrierelevante Herstellungsverfahren sowie prototypische Bauteile und Systeme in vollständigen Fertigungslinien bis in den Pilotmaßstab. Darüber hinaus umfasst das Forschungsportfolio die Kompetenzen Werkstoffdiagnose und -prüfung. Die Prüfverfahren aus den Bereichen Akustik, Elektromagnetik, Optik und Mikroskopie tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung von Produkten und Anlagen bei.

 

Dresden, 15. Juni 2021

Pressemitteilung

Kompakte keramische Temperaturwechsler für beschleunigte Corona-Labortests

Fraunhofer IKTS Dresden entwickelt »μPCR«-Hochleistungsmodule für die schnelle thermische Zyklierung biologischer Probe.

 

Dresden, 8. Juni 2021

Blog

World Ocean Day 2021

Grün auf See – alternative Schiffsantriebe im Kampf gegen den Klimawandel.

Die globale Schifffahrt, zumeist mit toxischem Schweröl unterwegs, ist ein bisher wenig beachteter Umweltsünder.

 

Dresden, 4. Juni 2021

News

Welche Auswirkungen haben Mikro- und Nanoplastik auf die menschliche Gesundheit?

Im EU-Projekt »PlasticsFatE« entwickeln Forschende validierte Methoden, mit denen sich zukünftig die Toxizität von Mikro- und Nanoplastik und die gesundheitlichen Auswirkungen bestimmen lassen.

Jahresbericht 2020/2021

Im Jahresbericht des Fraunhofer IKTS finden Sie Informationen und Berichte zu unseren aktuellen Forschungsarbeiten.

Zertifiziert

Das Fraunhofer IKTS ist nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, EN ISO 13485 und DIN EN ISO / IEC 17025 zertifiziert.

 

Für Mitarbeitende