Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

ECerS Conference 2021

Planned every two years, the ECerS conference series focuses on cutting-edge research and product developments in a wide range of ceramic-related areas, and the technical program provides an opportunity for scientists, researchers, engineers and industry leaders from around the world to present and exchange findings on recent advances in ceramic science and technology.

mehr Info

Neues Geschäftsfeld »Wasser«

Das Fraunhofer IKTS bietet Lösungen für die Aufbereitung von Abwasser und industriellem Prozesswasser – von multifunktionalen Komponenten bis zu kompakten Gesamtsystemen. Erfolgreiche Ansätze zielen auf die Kombination keramischer Membranen mit elektrochemisch, sonochemisch und photokatalytisch basierten Prozessen.

mehr Info

Erreichbarkeit in Zeiten von Corona

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen.

Für das Fraunhofer IKTS ist das Wohl seiner Mitarbeitenden sowie der Schutz aller Geschäftspartner außerordentlich wichtig. Wir haben daher alle Maßnahmen durchgeführt, um die Arbeitsfähigkeit aller Abteilungen sowie die fortlaufende Betreuung aller Projekte und Aufträge bestmöglich sicherzustellen – unter Berücksichtigung des Schutzes aller Beteiligten. Wir bitten allerdings um Verständnis, da mit Einschränkungen zu rechnen ist. So agieren unsere Mitarbeitenden überwiegend von zu Hause aus.

Bitte kontaktieren Sie die Ihnen bekannten Ansprechpersonen über die üblichen Kontaktdaten, vorzugsweise jedoch per E-Mail. Bleiben Sie gesund!

Bleiben Sie informiert. Nutzen Sie unsere Social-Media-Kanäle.

Kompetenz in Keramik

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Institutsteile in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas.

Als Forschungs- und Technologiedienstleister entwickelt das Fraunhofer IKTS moderne keramische Hochleistungswerkstoffe, industrierelevante Herstellungsverfahren sowie prototypische Bauteile und Systeme in vollständigen Fertigungslinien bis in den Pilotmaßstab. Darüber hinaus umfasst das Forschungsportfolio die Kompetenzen Werkstoffdiagnose und -prüfung. Die Prüfverfahren aus den Bereichen Akustik, Elektromagnetik, Optik und Mikroskopie tragen maßgeblich zur Qualitätssicherung von Produkten und Anlagen bei.

 

Dresden / 26.3.2020

Blog

Girls‘ Day virtuell am Fraunhofer IKTS – im Gespräch mit einer Wissenschaftlerin

Weil Ihr uns wegen des Corona-Virus nicht persönlich am Institut besuchen könnt, möchten wir Euch zumindest virtuell eine unserer Wissenschaftlerinnen vorstellen. Denn am Fraunhofer IKTS wissen wir schon lange: Frauen in der Foschung – das passt!

 

Dresden / 4.3.2020

Pressemitteilung

InnoHealth China: Gewinner stehen fest – Fraunhofer IKTS ist mit dabei

Die BMBF-Kampagne InnoHealth China suchte unter Leitung der Fraunhofer-Gesellschaft die innovativsten Ideen in den Bereichen KI, Telemedizin, individualisierte Medizin, Biotechnologie und Wirkstoffforschung und gesunde Lebensmittel. Jetzt stehen die Gewinner fest.

 

Dresden / 4.3.2020

Blog

Barkhausenrauschen – dem alternden Stahl ins Gerippe geschaut

Fahren Sie oft über Brücken? Auch über solche aus Stahl und Stahlbeton? Fragten Sie sich dabei schon einmal, wie diese oder andere Stahlkonstruktionen gewartet werden? Das Fraunhofer IKTS, die SURAGUS GmbH und dresden elektronik entwickelten dafür gemeinsam den mobilen Barkhausen-Noise-Analyzer, ein Pilotsystem zur Qualitätskontrolle von Baustahl.

Jahresbericht 2018/2019

Im Jahresbericht des Fraunhofer IKTS finden Sie Informationen und Berichte zu unseren aktuellen Forschungsarbeiten.

Zertifiziert

Das Fraunhofer IKTS ist nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, EN ISO 13485 und DIN EN ISO / IEC 17025 zertifiziert.

 

Für Fraunhofer IKTS Mitarbeiter

Zugang zu den Outlook-Mails via Outlook Web Access (OWA)

https://webmail.exch.fraunhofer.de/owa/

 

Folgen Sie uns!