Strukturkeramik

Strukturkeramik

Das Fraunhofer IKTS beherrscht für alle keramischen Stoffklassen pulvertechnologische Fertigungsverfahren auf höchstem Niveau. Dabei lassen sich für Partner und Kunden Prototypen und Vorserien realisieren, industrielle Fertigungsprozesse entwickeln und Qualitätsprozesse implementieren.

Nichtoxidkeramik

Die Abteilung entwickelt und optimiert Werkstoffe und Komponenten für spezialisierte Anwendungen, und untersucht die Wechselwirkungen mit den Herstellungsprozessen in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Verfahren und Bauteile.

Oxidkeramik

Die Abteilung »Oxidkeramik« versteht sich als ein zentraler Ansprechpartner für alle Fragen zur Entwicklung und Applikation von dichten, porösen und Verbundkeramiken auf oxidischer Grundlage.

Verfahren und Bauteile

Die Abteilung umfasst Herstellungsverfahren für keramische Komponenten und Bau- gruppen im Labor- und Technikumsmaßstab. Wir arbeiten sowohl in Kleinserien und Prototypen als auch bis zum industriellen Scale-up.