Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Kompetenz in Keramik

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Standorte in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas.

mehr Info

Jahresbericht 2015/2016

Im Jahresbericht des Fraunhofer IKTS finden Sie Informationen und Berichte zu unseren aktuellen Forschungsarbeiten.

Zertifiziert

Das Fraunhofer IKTS ist nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und EN ISO 13485 zertifiziert

   
 

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie alle Neuigkeiten aus dem Fraunhofer IKTS. Hier können Sie auch Ihre Kundendaten aktualisieren.

Aktuelles

 

Dresden / 2.6.2016

Pressemitteilung

Höchste Messgeschwindigkeit und Flexibilität dank automatisierter Ultraschallprüfung

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS entwickelt anwendungsspezifische Lösungen für die Ultraschallprüfung, wobei die Systeme der PCUS® pro-Familie vom einfachen Handprüfsystem bis hin zur vollständig automatisierten Ultraschallprüfung reichen. Auf der World Conference on Non-Destructive Testing (WCNDT) stellen Forscher des Fraunhofer IKTS die Neuentwicklung PCUS® pro Array II vor, welche für die schnelle automatisierte Prüfung in der Metallverarbeitung sowie in den Bereichen Bahn- und Automobilbau, Kraftwerks- oder auch Windkrafttechnik optimiert ist.

 

Dresden / 2.6.2016

Pressemitteilung

Prozessüberwachung mit Laser-Speckle-Photometrie – schnell, präzise, berührungslos, zerstörungsfrei

Die am Fraunhofer IKTS entwickelte Laser-Speckle-Photometrie (LSP) ist ein neuartiges Verfahren für die Inline-Überwachung industrieller Prozesse. Das robuste und kostengünstige System analysiert Oberflächeneigenschaften und zieht daraus Rückschlüsse auf Geometrie, Porosität oder Oberflächendefekte für eine Vielzahl von Materialien. Vom 13. Bis 17. Juni 2016 wird das System auf der World Conference on Non-Destructive Testing (WCNDT) vorgestellt.

 

Dresden / 31.5.2016

Pressemitteilung

Aus drei mach eins – Sensorfusion für eine erfolgreichere CFK-Prüfung

Die etablierten Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung  kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffe (CFK) liefern alleinstehend jeweils nur eingeschränkte Informationen über das Material. Ob makroskopische Eigenschaften, Texturparameter oder der Zustand des Matrixmaterials, kein bisher verfügbares Prüfverfahren kann allein alle Fragen beantworten.

 

Dresden / 11.5.2016

Pressemitteilung

IKTS-Forscher erhält Biogas-Innovationspreis für die Entwicklung von Biogaspellets

Stroh galt bislang als schwer verwertbar in Biogasanlagen. Forschern des Fraunhofer IKTS gelang nun die Entwicklung aus Stroh hergestellter Pellets mit deutlich höherer Biogasausbeute bei verbessertem Handling und guter Transportfähigkeit.

 

Dresden / 21.–25.8.2016

Kongress

ICC6 | 6th International Congress on Ceramics

Der 6th International Congress on Ceramics (ICC6) findet 2016 erstmalig in Dresden statt. Veranstalter sind die Deutsche Keramische Gesellschaft e.V. und das Fraunhofer IKTS. Begleitet wird dieser Kongress von einer Industriemesse.

 

Dresden / 24.–25.11.2016

Symposium

Anodisieren – Oxidschichten von hart bis smart

Anodische Oxidschichten können weit mehr als ein guter Korrosionsschutz sein. Das Symposium beleuchtet aktuelle Forschungsprojekte und neue Anwendungsfelder des Anodisierens.

 

Dresden / 18.–22. Juni 2018

Konferenz

ICIM 2018 | 15th International Conference on Inorganic Membranes

Die ICIM findet alle zwei Jahre abwechselnd in verschiedenen Ländern statt. 2018 wird die Tagung in Dresden ausgetragen, bei welcher das Fraunhofer IKTS die Hauptorganisation übernimmt. Begleitet wird die Konferenz von einer Industrieausstellung.  

2016-07-14T08:00:25+0000

Fraunhofer IKTS: Presse: @TAOnline und @OTZonline berichten aus unserem Labor: "Keramik aus Hermsdorf soll beim Energiesparen helfen" #Energiewende #Chemie

Presse: @TAOnline und @OTZonline berichten aus unserem Labor: "Keramik aus Hermsdorf soll beim Energiesparen helfen"

Read more

2016-07-08T08:05:11+0000

Fraunhofer IKTS: Dont miss @EFCForum: Development of a SOFC/battery-hybrid system for distributed power generation in #India

Dont miss @EFCForum: Development of a SOFC/battery-hybrid system for distributed power generation in

Read more

2016-07-07T09:10:01+0000

SLUB Dresden: #DresdenConcept Ausstellung zur Dresdner Wissenschaft auf dem Neumarkt eröffnet #Dresden \am

Ausstellung zur Dresdner Wissenschaft auf dem Neumarkt eröffnet \am

Read more
 

Standorte des Fraunhofer IKTS

Deutschland: Dresden, Hermsdorf, Pleissa, Pöhl, Schmalkalden, Leipzig, Berlin

USA: Storrs (Connecticut)

 

Schulungsprogramm

Die Fraunhofer-Allianz AdvanCer bietet ein Schulungsprogramm für Techniker und Ingenieure an.

Teil I: Werkstoffe, Verfahren
Teil II: Bearbeitung
Teil III: Konstruktion, Prüfung

 

Download Expertenstudie

Auf Initiative des GA HLK von DKG und DGM und unter Mitwirkung des VKI haben Fachexperten aus Industrie und Forschung die wichtigsten Zukunftsfelder für den Einsatz von Hochleistungskeramiken untersucht.

Aktuelle EU-Projekte

  • AFLoNext – 2nd Generation active wing - active flow- loads & noise control on next generation wing
  • BET-EU – Materials synergy integration for a better europe
  • CAPTure – Competitive solar power towers
  • CerAMfacturing – Ceramic and multi material components by additive manufacturing methode
  • FlexiFuel-SOFC – Efficient and fuel flexible micro-scale biomass CHP technology
  • MATCH – The creation of the materials common house
  • ProDIA – Manufacturing and control of nanoporous materials
  • SOFCool – Multi-Fuel SOFC CCHP