Symposium  /  07. Juni 2022  -  08. Juni 2022

Vision Keramik 2022

Liebe Freunde des IKTS,

Seit 30 Jahren arbeitet das IKTS mit Ihnen und für Sie an neuen keramischen Lösungen für Industrie und Gesellschaft. Wir laden Sie nun ein zu unserer Vision Keramik am 7. und 8. Juni 2022, um einen Blick auf die nächsten 30 Jahre zu werfen.

Als das IKTS vor 30 Jahren gegründet wurde, war es ein Kind seiner Zeit: Im seinem Fokus stand die Fortsetzung der hoch kompetenten Arbeiten zu Hochleistungskeramik und Sintermaterialien und deren Überführung in industriell nutzbare Werkstoffe und Bauteile unter dem Dach der Fraunhofer-Gesellschaft. Über die Jahre wuchs das IKTS enorm. Die Bandbreite der Werkstoffe und Zielbranchen wurde in dieser Zeit sehr stark erweitert. Darüber hinaus hat das IKTS systematisch seine Fähigkeiten aufgebaut, keramische Werkstoffe und Bauteile in komplexe Systeme zu integrieren und diese zu liefern.

Heute ist das IKTS eines der größten Keramikinstitute der Welt – aber auch die Welt hat sich geändert. Wasser, seine Verfügbarkeit, Nutzung und Reinigung wird nach der Energie eines der Top-Themen der nächsten Jahrzehnte. Globale Ressourcen schwinden – Kreislaufwirtschaft ist die Antwort. Energiesysteme und Produktionsketten dürfen kein CO2 mehr ausstoßen – die Decarbonisierung ganzer Industrien erfordert völlig neue technische Lösungen. In der Digitalisierung liegen große Chancen, nicht nur die Qualität von Produkten und Prozessen zu verbessern, sondern auch dem Fachkräftemangel zu begegnen.

Das IKTS stellt sich diesen Herausforderungen. Zur Vision Keramik möchten wir mit Ihnen zu den drei großen Themenfeldern Wasser, Digitalisierung und Decarbonisierung ins Gespräch kommen. Wir möchten Ihnen zeigen, welche keramischen Lösungen das IKTS für diese Megatrends bereitstellt, aber auch wie ganz konkret nächste Schritte in den Unternehmen aussehen können. Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie diese Sektoren untereinander vernetzt werden und welche neuen Möglichkeiten sich für Keramiken dadurch eröffnen. Entwickeln Sie mit uns eine Vision für die nächsten 30 Jahre IKTS!