Summer School  /  02. August 2021  -  06. August 2021, 09:00–15:00

Sensor Space Summer School @ Fraunhofer IKTS#

Der Sensor Space startet in die erste Summer School! Du interessierst Dich bereits fürs Programmieren, Sensoren und Netzwerke – oder Du wolltest schon immer einmal mehr darüber erfahren, hattest aber nie die Gelegenheit? Du möchtest die Sommerferien auch nutzen, um etwas Neues zu lernen? Dann mach mit bei der Sensor Space Summer School in Hermsdorf/Thüringen!

Expert*innen des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme IKTS zeigen Dir, wie Sensoren funktionieren und erklären die Grundlagen von Hardware-Software-Interaktion, Automatisierung, Vernetzung und Anlagenbau. Anschließend wird das neue Wissen praktisch eingesetzt: In Teams entwickelt Ihr ein Konzept für eine Wetterstation, vernetzt mit intelligenten Blumentöpfen, in die Ihr zum Beispiel Sensorik zur Feuchtigkeitsmessung und automatische Bewässerung integriert. Im kleinen Maßstab werden hier Systeme genutzt, wie man sie aus der Smart Home Heimautomatisierung oder der Industrie 4.0 kennt. Die Fraunhofer-Forschenden und weitere Betreuende unterstützen Euch beim Aufbau und Testlauf. Zum Einsatz kommen Sensoren, Netzwerktechnik, Mikrocontroller und Eure neu erlernten Programmier-Skills. Fragen stellen, tüfteln und Teamwork – ausdrücklich erwünscht!

Bei Unternehmensbesichtigungen könnt Ihr während der Summer School dann auch sehen, wo und wie Sensorik in der Industrie eingesetzt wird. Ihr schaut hinter die Kulissen der Tridelta Campus Firmen, bekommt exklusive Einblicke und könnte Expert*innen mit Euren Fragen löchern.

Am Ende der Summer School habt Ihr nicht nur eine geniale vollautomatisierte und vernetzte Wetterstation aufgebaut. Ihr nehmt Grundkenntnisse im Bereich Automatisierung, Vernetzung, Sensor- und Aktor-Integration und Programmieren mit, habt im Team gearbeitet, neue Menschen kennengelernt und wisst mehr über die Hightech-Unternehmen am Tridelta Campus Hermsdorf. Wir freuen uns über Deine Anmeldung!