Öffentliche Veranstaltung  /  08. Juli 2022, 17 - 24 Uhr

Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften 2022

am 8. Juli ist es endlich wieder soweit: Das Fraunhofer IKTS öffnet seine Türen zur Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften 2022 am Standort Winterbergstraße. An 11 Stationen präsentieren wir spannende Exponate, Experimente und Vorträge rund um das Thema Hochleistungskeramik.

Kinder und forschungsinteressierte Jugendliche können hier ihre Fingerabdrücke elektrochemisch sichtbar machen, selbst Keramik-Smileys herstellen und Wasser mit Strom reinigen. Wir zeigen, wie man Sensoren drucken kann – dabei kann der Siebdruck selbst ausprobiert werden.  

Auch unsere großen Gäste erwarten besondere Einblicke in die vielfältigen Forschungsfelder und Anwendungen der Hochleistungskeramik: Sie können Fraunhofer-Forschenden beim Spritzgießen von keramischen Knieprothesen über die Schulter schauen oder mit modernen Sensoren in das Innere von Handys und Mikroelektronik blicken. Mit einer VR-Brille erleben Sie live, wie mit Ultraschall Eisenbahnschienen auf Risse geprüft werden. Darüber hinaus zeigen wir, wie keramische Membranen bei der Abwasserreinigung eingesetzt werden.

In unseren Vorträgen erfahren Sie, warum Kläranlagen eine wichtige Rohstoff- und Energiequelle sind und was Korrosionsschutz mit Klimaschutz zu tun hat.

Seien Sie dabei!