Optische Prüfsysteme und Diagnoseverfahren

Optische Diagnostik für die industrielle Messtechnik und Medizintechnik

Optische Verfahren bieten als Schlüsseltechnologie die Möglichkeit, Material-, Oberflächen- und Volumeneigenschaften von Bauteilen und Produkten schnell und berührungsfrei zu erfassen.

Mit dem Wissen über Licht-Materie-Wechselwirkungen und breiten Kompetenzen in der Signalverarbeitung, der Bestimmung von Materialparametern, der mikro- und nanostrukturbasierten optischen Prüfung sowie der Systemintegration und Prozessintegration liefert das Fraunhofer IKTS Prüfsysteme und Diagnosesysteme für die industrielle Messtechnik und Medizintechnik.

Die Qualitätssicherung von Produktionsprozessen und die Prozessverfolgung für die industrielle Fertigung, etwa im Maschinenbau und Anlagenbau, der Automobilindustrie, der Elektroindustrie, der Metallverarbeitung, der Keramikindustrie, der Kunststoffindustrie oder auch der Verpackungsindustrie, bilden mit der Lieferung von photonischen Systemen für die medizinische Diagnostik, Umweltanalytik und Schadstoffsensorik den Schwerpunkt im Bereich der Optischen Prüfsysteme und Diagnoseverfahren am Fraunhofer IKTS.

Themen

 

Industrielle Mess- und Prüfsysteme

Dienstleistung, Laborgerät oder vollautomatisiertes Inline-System: Das Fraunhofer IKTS liefert optische Sensorsysteme vom Entwurf bis zur Fertigung angepasster Systemkomponenten, entwickelt Algorithmen und Software von Prüfsystemen und engagiert sich bis zur Vor-Ort-Integration dieser Systeme.

 

Produktkennzeichnung

Produktmarkierung und -identifizierung für extreme Prozessbedingungen (hohe Temperaturen, aggressive Medien, elektromagnetische Strahlung) mit müheloser Integration in bestehende Anlagen und Prozessstrukturen zur Rückverfolgung von Rohstoffen, Halbzeugen und fertigen Produkten.

 

Medizintechnik

Komponenten und Komplettsysteme zur Analyse biologischer Strukturen und zur Verbesserung von Prozess- sowie Qualitätskontrollen für die Onkologie, Biomedizin und Klinikanwendungen (Hygienesicherung und Sterilisation).