Industrielösungen

Schnelleinstieg

Oberflächenveredelung und -funktionalisierung

Als Forschung- und Technologiedienstleister entwickelt das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS Lösungen für hochbeanspruchte Komponenten im Maschinen- und Fahrzeugbau sowie der Medizin-, Energie- und Umwelttechnik. Eine besondere Herausforderung stellt dabei stets die zuverlässige Anbindung keramischer Werkstoffe an andere Materialsysteme dar. Dieses langjährige Know-how wird in verschiedensten Bereichen der Oberflächenveredelung und -funktionalisierung genutzt und auch für Anwendungen über die Keramik hinaus entwickelt.

 

Keramische Schutzschichten zur Veredelung von CFK/GFK-Komponenten

 

Thermisches Spritzen von keramischen Suspensionen für sehr glatte Oberflächen

 

Superharte, korrosionsfeste Diamantkeramikschichten für hochbelastete Bauteile

 

Nanokomposit-Schichten für Oberflächen mit kombinierten Eigenschaften

 

Oberflächenkonforme funktionelle Beschichtung von Werkzeug- und Batteriepulvern

 

CVD-Schichtsysteme für verschleißfestere Werkzeuge

 

Antireflexbeschichtungen auf transparenten Keramiken

 

Zerstörungsfreie Prüfung zur Qualitätssicherung von Beschichtungsprozessen