Fügetechnik und AVT

Gruppe

Glaslote für die Fügung AlN/LTCC

Thema

Zur Überbrückung von Differenzen im thermischen Ausdehnungsverhalten (TAK) von Fügeverbunden mit Glasloten müssen gradierte Fügezonen in Mehrschicht aufgebaut werden. Hierfür kommen reine Glaslotpasten und Glas-Keramik-Komposit-Pasten zum Einsatz. Die unter dickschichttypischen Bedingungen einbrennbaren Glaslote können in ihrem Ausdehnungsverhalten an verschiedene Keramik-Keramik-Kombinationen angepasst werden.