Prüf- und Analysesysteme

Abteilung

Software für Prüfsysteme

Gruppe

Die Software ist elementarer Bestandteil eines Prüfsystems im industriellen Umfeld. Nur nutzerfreundliche und leistungsstarke Software kann auf dem Markt Erfolg haben, denn die Ansprüche von Anwendern und Unternehmen an die Software und ihre Entwicklung steigen stetig.

Die Gruppe »Software für Prüfsysteme« entwickelt ZfP-Prüfsoftware für Phased-Array-, Wirbelstrom- und konventionelle Ultraschallanwendungen. Der eigene Anspruch an die Entwicklung definiert sich dabei an den Bedürfnissen der Anwender sowie dem Internet der Dinge, Industrie 4.0. Im Fokus stehen Bedienbarkeit und Nutzerakzeptanz, um komplexe Prüfszenarien normkonform umzusetzen. Dabei helfen klar definierte Schnittstellen und Module zur Integration in bestehende Automatisierungskonzepte. Es werden Lösungen geschaffen, die den zunehmenden Anforderungen im Hinblick auf Integration, Effizienz und Vernetzung der eingesetzten Komponenten im industriellen Umfeld gerecht werden.

Mit der PCUS® pro-LAB wurde eine Software-Suite entwickelt, die neue Maßstäbe bei der Durchführung und Visualisierung automatischer und halbautomatischer Ultraschallprüfungen mittels Einzel- oder Gruppenstrahlern setzt. Durch den modularen, leicht erweiterbaren Grundaufbau der Software kann eine Vielzahl von Prüfaufgaben umfassend und effizient abgebildet werden. Die Software unterstützt den Benutzer dabei, Parametrierungen von Materialien, Körpern, Keilen und der Prüfung selbst anzulegen und in einer Datenbank zu verwalten.

 

Industrielösungen