Messe  /  4.9.2018  -  6.9.2018

GreenExpo

Knappe Ressourcen und der Wunsch nach Umweltschutz lassen weltweit Unternehmen und ganze Industriezweige umdenken. Die Nutzung alternativer Energiequellen, umweltfreundlicher Rohstoffe und Entwicklung moderner Recyclingprozesse wird zunehmend viele Branchen vor Herausforderungen stellen, die Knowhow und Expertise von Green-Tech-Firmen verlangen.

Auch in Lateinamerika wird immer mehr über nachhaltige Lösungen nachgedacht. Mexiko hat sich z. B. zum Ziel gesetzt, 35 Prozent des Energieverbrauches bis 2024 aus erneuerbaren Quellen zu beziehen. Auf der Green Expo in Mexiko präsentieren Unternehmen aus der ganzen Welt ihre Lösungen für den Einklang biologischer und industrieller Kreisläufe mit der Umwelt. Das Fraunhofer IKTS informiert vor Ort, wie Wasserrecycling – eine der großen Herausforderungen kommender Generationen – auf Basis keramischer Membranen möglich ist.

BOOTH 1428 (Maya 3)