Girls'Day – ein Zukunftstag für Mädchen  /  26.4.2018

Girls im Labor? Klar – bei Fraunhofer!

Das Fraunhofer IKTS bietet nicht nur Studierenden eine berufliche Perspektive. Facharbeiter unterstützen die Wissenschaftler in der praktischen Arbeit und leisten so einen wichtigen Beitrag zu erfolgreicher Forschung.

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS bildet in verschiedenen technischen Berufen aus. Am Girls'Day 2018 hast Du die Möglichkeit, das Berufsbild der Industriekeramikerin und der Stoffprüferin näher kennen zu lernen.

Dafür bearbeiten wir gemeinsam am Girls Day typische Aufgaben der beiden Berufsfelder:

Wir zeigen, wie Industriekeramiker mit dem Schlickerguss-Verfahren bspw. Zahnersatz aus Keramik herstellt. Du erfährst, wie der Herstellungsprozess von keramischen Produkten abläuft: Von der Rohstoffaufbereitung, dem Herstellen des Schlickers bis hin zur Formgebung durch den Gießprozess.

Eine Stoffprüferin prüft mit Dir verschiedene Materialien und unsere fertigen Keramikprodukte mit Mikroskopen und führt physische Messungen durch. Gemeinsam finden wir so heraus, wie sich Stoffe im Detail zusammensetzen und welche Eigenschaften letztlich unsere Produkte haben. Diese Prüfungen geben uns Aufschluss, ob unsere hergestellten Keramikteile den geforderten Qualitätsstanddarts entsprechen und wofür sie letztlich eingesetzt werden können.

Begleitet wird der Tag von unseren Azubis und Lehrbeauftragten, die gern Deine Fragen beantworten. Wir freuen uns auf Dich!