Umwelt- und Verfahrenstechnik

Kompetenzen und Infrastruktur

Keramische Membranen

  • Poröse keramische Träger in Rohr- und Scheibengeometrie
  • Poröse keramische Membranen von makroporös bis nanoporös
  • Dichte, leitfähige und gemischtleitfähige Membranen
  • Mustermembranen im technischen Maßstab

Poröse und zelluläre Keramiken

  • Kornkeramiken und Extrudate mit engen Porengrößenverteilungen
  • Offenzellige Schaumkeramiken mit hohen Porenvolumina > 90 %

Adsorbenzien und Speichermaterialien

  • Schicht- und Gerüstsilikate auf Basis natürlicher Rohstoffe
  • Synthese von Zeolithen und Mischoxiden

Katalysatoren und Katalysatorträger

  • Katalysatorentwicklung, -screening, -herstellung und -charakterisierung
  • Katalytische Membranen

Membranverfahrenstechnik (Flüssigfiltration, Gastrennung) und Partikelfiltration

  • Membran- und Filterprüfung im Labor- und Technikumsmaßstab
  • Entwicklung und Prototypenbau von Anlagen
  • Verfahrensauslegung und Pilotierung

Prozesstechnik für Zerkleinerung, Aufschluss und Mischen biogener Substrate

  • Innovative Verfahrensentwicklung und -auslegung zur Biomassebehandlung
  • Prozesse zur Erzeugung fester, flüssiger und gasförmiger Energieträger
  • Engineering von Biogasanlagen unter Verwendung innovativer Verfahrensschritte

Chemische Verfahrenstechnik

  • Modellierung, Validierung und Optimierung von Stofftransport und Reaktion
  • Entwicklung und Optimierung katalytischer Prozesse
  • Automatisierung von verfahrenstechnischen Systemen

Elektrochemie

  • Elektrochemische Wasserreinigung und Wasserdesinfektion
  • Wertstoffrückgewinnung aus Abwasser

Infrastruktur

  • Teststände zum Prüfen von Membranen, Filtern, Adsorbenzien und Katalysatoren
  • ATEX-konforme Membranlagen für Lösemittelfiltration und -dampfpermeation
  • Mobile Anlagen für Versuche beim Kunden
  • Applikationszentrum Membrantechnik
  • Applikationszentrum Bioenergie