Samba – Festigkeitssteigerung von Sauerstoff-Membranen und Optimierung einer Membran-Anschlussplatte

Projekt

Dieses Projekt wird gefördert durch

       

 

Das vom Freistaat Thüringen geförderte Vorhaben wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

FKZ: 2018 FE 9025

Beschreibung des Vorhabens:

Schwerpunkte des Vorhabens sind die Erprobung von AppTec-Pulvern zur Herstellung von Sauerstoff-Membranen durch Extrusion und Beschichtungsprozesse sowie die Entwicklung, Erprobung und Optimierung einer Membran-Anschlussplatte.

Ziele:

Ziele des Vorhabens sind die Festigkeitssteigerung der O2-Membranen durch Minimierung der Gefügekorngröße und die Entwicklung einer aneinander reihbaren Membran-Anschlussplatte, die in künftigen O2-Membrananlagen Kernelement dienen soll.

Wichtigste Ergebnisse:

Die AppTec-Pulver sind prinzipiell zur Herstellung von O2-Membranen geeignet. Erste Muster einer reihbaren Membran-Anschlussplatte liegen vor.