Keramische Folien und Foliengießtechnik

Gruppe

© Fraunhofer IKTS
Keramische Grünfolie als Grundlage für die Mehrlagentechnik.
© Fraunhofer IKTS.
Poröse Supporte für die Filtration und Gasseparation.
© Fraunhofer IKTS
Doctor-Blade-Technikum im Kompetenzzentrum Foliengießtechnik.

Die Foliengießtechnik ist prädestiniert für die Herstellung dünner, ebener Keramikbauteile. Sie bildet die werkstoffliche Plattform für eine Vielzahl von innovativen Komponenten, Modulen und Systemen. Diese reichen von der klassi­schen keramischen Mikrosystemtechnik bis zu Batterie- und Filtrationstechnologien. Eine unserer Kernkompetenzen ist die Entwicklung von Gießschlickern für das Foliengießen. Die Arbeitsgruppe versteht sich als Ansprechpartner bei Fragestellungen zur Verarbeitung keramischer, glaskeramischer, funktionalisierter und metallischer Pulvern zu Folien. Hierbei steht neben der Schlicker- und Prozessentwicklung einschließlich der begleitenden Analytik auch die Überführung in technologische Prozessabläufe im Fokus.

Im Kompetenzzentrum Foliengießtechnik in Hermsdorf stehen uns modernste Geräte und Anlagen zum Gießen von Folien im diskontinuierlichen und kontinuierlichen Verfahren sowie für deren Funktionalisierung durch Tampon- und Siebdruck zur Verfügung.

Einen Überblick die einzelnen Prozessschritte des Foliengießens, die verfügbaren Foliensysteme sowie zahlreichen Anwendungsbeispiele haben wir in unseren Industrielösungen zusammengefasst.

 

Leistungsangebot

 

Foliengießen

  •  Entwicklung von Gießschlickern und Folienrezepturen auf Basis kommerzieller oder kundenspezifischer Pulver
  • Entwicklung funktionalisierter Folien nach Kundenanforderungen auf  Basis eigenentwickelter Pulver in Zusammenarbeit mit Arbeitsgruppe Funktionswerkstoffe für hybride Mikrosysteme
  • Kundenorientierte Technologieentwicklung und Optimierung des Foliengießprozesses
  • Herstellung von Kundenmustern vom Labor- bis zum Technikumsmaßstab
  • System- und Bauteilentwicklung in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Mikrosysteme, LTCC und HTCC

 

Funktionalisierung von Folien und Substraten

  • Entwicklung angepasster Funktionspasten (Leit-, Isolations- und Widerstandspasten) in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Dickschichttechnik und Funktioneller Druck
  • Siebdruck, Stempeldruck, Maskendruck
  • Entwicklung von Fügetechniken zur Prozessierung von Keramikteilen zu kompletten Baugruppen

 

Komponentenentwicklung

  • Sensorik: Beschleunigungssensoren, temperaturstabile Drucksensoren, Heizer
  • Elektrik/Elektronik: Induktoren, Varistoren für Niederspannung und Hochspannung
  • Energiesysteme: SOFC- Brennstoffzellen, PEM-Brennstoffzellen, Li-Ionen-Batterien, NaNiCl-Batterien
  • Filtrationstechnik und Gasseparation: Ozonisatoren
  • Photonik: Raman-Spektroskopie
  • Fluidtechnik: Fluidsysteme

Thema

Funktionalisierte Folien und Substrate

Forschung aktuell

Hochreine MgO-Folien als Brennunterlagen für mischleitende Flachmembranen

Thema

Kompetenzzentrum Foliengießtechnik

Thema

Konstruktion │ Coater-Prototypen und Equipment

Thema

Tape Casting